Logo der Stadt Rietberg

Sie befinden sich hier:


Galopper des Jahres 2008 steht im Gestüt Rietberg

Geschrieben am 06.02.10 um 17:23 Uhr.  

"It's Gino", Deutschlands Galopper des Jahres 2008, wird künftig als Deckhengst im Vollblutgestüt Rietberg eingesetzt.

Rietberg. Der Galopper des Jahres 2008, "It's Gino", ist im Vollblutgestüt Rietberg angekommen. Am heutigen Samstag wurde der temperamentvolle Hengst von Mitbesitzerin Tonya Rogge (Bremer Reitstall 5-Stars), ihrem Marketingsprecher Philipp Rusche und dem Rietberger Gestütsleiter Hartmut Roloffs der Fachwelt vorgestellt. Tonya Rogge wird im Sommer 2010 die traditionsreichen Rietberger Zuchtanlagen als Pächterin übernehmen.

"It's Gino", der im weltweit renommierten Rennen um den Prix de l'Arc de Triomphe in Paris bei seinem Premierenauftritt vor solch großer Kulisse den dritten Rang belegen konnte, wird künftig als Vererber eingesetzt. Das Interesse sei bereits sehr groß, erläuterte Roloffs.

Das Vollblütgestüt im Besitz der Familie Tenge-Rietberg war bis zum vergangenen Jahr für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Seit dem späten Frühling 2009 gab es erstmals geführte Rundgänge durch die Anlagen und das sie umgebende Naturschutzgebiet der Rietberger Fischteiche. Das Angebot fand sehr großen Zuspruch. In Kooperation mit dem Tourismusbüro der Stadt Rietberg soll es ab Ende Mai 2010 für Interessenten erneut die Möglichkeit geben, an einem Tag in der Woche in geführten Gruppen einen Blick hinter die Kulissen des Gestüts zu erfahren.

 

 

 

 

 

 



Login: Nicht angemeldet.

Rietberg.de durchsuchen:



Choose your language:



Abschließend:


Aktuelles . RSS-Feed . Kontakt . Service . Stadtplan . Impressum .  

Bürgerbüro der Stadt Rietberg

Rathausstraße 36
33397 Rietberg

Telefon: 05244/986-111 oder -0
Fax: 05244/986-400

Mail: tourismus@stadt-rietberg.de
Web: www.rietberg.de

Öffnungszeiten:

Montag und Freitag 8:00-13:00 Uhr
Mittwoch 8:00-16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 8:00-18:00 Uhr
Samstag 10:00-12:00 Uhr