Abtauchen in Unterwasserwelten


Rietberg. Fische, Anemonen, Seegras und Co. spielen beim nächsten Zeichenclub in der Rietberger Stadtbibliothek die Hauptrolle. Am Samstag, 16. November, dreht sich alles um das Thema Unterwasserwelten. Von 10.30 bis 12 Uhr haben Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren wieder die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichgesinnten unter der Anleitung von Kunsttalent Pia Dreisewerd zu zeichnen. Das Material stellt die Stadtbibliothek kostenfrei zur Verfügung, die Teilnahme ist ebenfalls kostenlos. Wer Lust hat, Tricks und Kniffe zum Zeichnen zu lernen, sollte sich bei der Stadtbibliothek anmelden, per Telefon 05244/986 371, per E-Mail an stadtbibliothek@stadt-rietberg.de oder direkt vor Ort in der Stadtbibliothek, Emsstraße 10 in Rietberg.