Bürgerbüro und Stadtverwaltung machen Pause


Kunsthaus Rietberg hat „zwischen den Jahren“ geöffnet


Rietberg. Rund um die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel haben das Bürgerbüro und die meisten anderen Einrichtungen der Stadtverwaltung geschlossen. Am Montag, 24. Dezember, verabschieden sich die Mitarbeiter in den Weihnachtsurlaub. Geöffnet haben das Bürgerbüro, die Tourismusinformation und die Fachabteilungen wieder ab Mittwoch, 2. Januar.

Daher bitten die Mitarbeiterinnen, die Tage vor dem 4. Advent zu nutzen, um wichtige Unterlagen abzuholen, einen vorläufigen Reisepass zu beantragen oder ähnliches.

Die gleichen Schließzeiten gelten auch für die Stadtbibliothek Rietberg.

Das Hallenbad orientiert sich an den Schulferien und ist daher von Freitag, 21. Dezember, bis zum 6. Januar geschlossen.

Einzig das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch hat zwischen den Feiertagen regulär geöffnet: Geschlossen ist lediglich an Heiligabend, am ersten Weihnachtstag sowie an Silvester.