Ermittlungen auf der Lesewiese


Rietberg. Kurze Krimigeschichten werden am Samstag, 20. Juli, in der Stadtbibliothek Rietberg im Rahmen der Lesewiese präsentiert. Für Kinder von drei bis vier Jahren wird von 10.50 bis 11.20 Uhr vorgelesen. Auf Spürnasen von fünf bis sechs Jahren freuen sich die Lesepatinnen von 11.30 bis 12 Uhr. Alle Teilnehmer können sich in einem Stempelheft jeden Besuch der Lesewiese quittieren lassen. Wer drei Stempel gesammelt hat, darf sich eine Überraschung aus einem Schatzkoffer aussuchen. Wer darüber hinaus beim Sommer-Lese-Club angemeldet ist, bekommt für die Teilnahme an der Lesewiese ebenfalls einen Stempel für das Sommer-Lese-Club-Logbuch. Die Veranstaltung ist kostenlos, nur um eine Anmeldung beim Team der Stadtbibliothek Rietberg wird gebeten: entweder per Telefon (05244) 986371, per E-Mail an stadtbibliothek@stadt-rietberg.de oder direkt vor Ort in der Stadtbibliothek, Emsstraße 10.