Führung durch die Janssen-Ausstellung



»Madame S.-H.«, Radierung, 1981

Rietberg. Am Sonntag, 21. Juli, bietet das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch um 11.30 Uhr eine Führung durch die aktuelle Ausstellung des Hamburger Künstlers Horst Janssen an. Die Ausstellung »In der Provinz« zeigt 56 Radierungen, Lithografien, Zeichnungen sowie Aquarelle aus der Zeit zwischen 1958 und 1995. Auch Besonderes und Ausgefallenes – wie etwa Briefmarkensätze oder handsignierte Plakate – sind im Museum zu sehen. Die Kosten für die Führung betragen inklusive Eintritt 5 Euro pro Person. Interessenten melden sich für die Führung an: telefonisch unter (05244) 986373 oder per E-Mail an museum@stadt-rietberg.de. Die Ausstellung ist noch bis zum 15. September zu sehen.