Gartenschaupark lädt zum Wintergrillen ein



Rietberg. Egal wie kalt es ist – Grillen geht immer, sagen die echten Grillfans. Das hat schon im vergangenen Januar im Gartenschaupark gut geklappt. Deshalb ist bereits die Wiederholung angekündigt. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Januar, findet im Parkteil Nord das zweite Wintergrillen statt.

14 Aussteller und Verkaufsstände bieten alles rund um das Thema Grillen, das in den vergangenen Jahren einen erheblichen Aufschwung erlebt hat. Namhafte Hersteller wie Weber oder Green Egg werden ebenso vertreten sein wie viele Imbissstände, die besondere Spezialitäten frisch vom Grill zum Verzehr anbieten. Winter-Barbecue, Live-Bands, ein Grill-Seminar, heiße Getränke und Winterbiere sorgen für reichlich Abwechslung und zeigen, dass der Winter die schönste Zeit für Grill und Barbecue sein kann.

Koordiniert wird das zweitägige Grillevent erneut vom Lifestyle-Wirtshaus 1643 in Rietberg. Das wird auch selbst wieder mit seinem Food-Truck vor Ort sein und Köstlichkeiten bruzzeln. Außerdem dabei: Hotel Waldkrug, Fleischerei Franz Voß, Landfleicherei Rau, der Wildfire-on-Tour-Truck, Büffel-Bill, Petromax und andere.

Das Grill- und BBQ-Festival kann bei jedem Wetter stattfinden, denn die Veranstalter bereiten ein beheiztes Zelt vor. Darin können Gäste ebenso gemütlich essen wie der Live-Musik lauschen. Am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr haben die Stände geöffnet. Kinder können am Lagerfeuer selbst Stockbrot grillen. Außerdem ist letztmalig am Samstag und Sonntag die Teflon-Schlittschuhbahn geöffnet, ebenfalls im Parkteil Nord.

Für Live-Musik sorgen zwei Bands: Am Samstag spielt die Mirko Bierstedt Band. Die rauchige Stimme von Mirko Bierstedt und die „Turbogitarre“ von Hendrik Bussmann sind das unverwechselbare Kennzeichen dieser Band, die seit drei Jahren zusammen spielt. Neben Coverversionen bekannter Hits, die immer im eigenen Bandsound erklingen, wird das Repertoire zunehmend mit eigenen Songs angereichert – allesamt aus der Feder des Gütersloher Gitarristen und Songwriters Hendrik Bussmann.

Der Eintritt zum Grill- und BBQ-Festival im Parkteil Neuenkirchen kostet lediglich den Tageseintritt von 2 Euro pro Erwachsenem. Kinder und Dauerkarteninhaber sind frei.

Am Sonntag ist zudem erneut der bekannte Grill-Experte Tom Heinzle zu Gast. In seinem Grill-Seminar, von 12 bis 16 Uhr, sind noch einige Plätze frei. Für 99,90 Euro können interessierte Grill-Freunde mit dem Vize-Weltmeister und österreichischen Staatsmeister ein Fünf-Gänge-Menü auf dem Big-Green-Egg-Grill zubereiten – und natürlich auch verspeisen. Anmeldungen dazu nimmt das Gasthaus 1643 entgegen unter Telefon (05244) 9759397 oder per E-Mail an info(at)1643-rietberg.de.

Lachs auf den Grillrost – für Tom Heinzle kein Problem.
Der österreichische Buchautor und Grillmeister Tom Heinzle. Foto: Markus Gmeiner
Grillen für Anfänger: Am Lagerfeuer brutzelte das Stockbrot.
Am Samstag tritt die Mirko Bierstedt Band aus Rietberg auf.