Gastfamilien für Besucher aus Polen gesucht



Rietberg. 50 Besucher aus Polen erwartet das Städtepartnerschaftskomitee Rietberg/Glogówek Ende Oktober in der Emsstadt Rietberg. Die Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen sollen während ihres Aufenthaltes in Gastfamilien untergebracht werden. Wer Übernachtungsmöglichkeiten anbieten kann, sollte sich möglichst zeitnah melden. Die Gäste aus Rietbergs schlesischer Partnerstadt Glogówek (Oberglogau) werden am Donnerstag, 27. Oktober, gegen 16 Uhr auf dem ZOB am Torfweg eintreffen. Die Rückreise nehmen sie am Sonntag, 30. Oktober, gegen Mittag in Angriff. Während des Aufenthalts in der Emsstadt stehen unter anderem ein Besuch im Düsseldorfer Landtag, eine Firmenbesichtigung bei Claas in Harsewinkel und die Teilnahme am Festakt zum zehnjährigen Bestehen des Gartenschaupark-Fördervereins auf dem Programm. Potenzielle Gastgeber können sich an den 2. Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees Dr. Jacek Sakowski wenden: unter Telefon (05244) 8868 (Rotgerische Apotheke) oder per E-Mail an monika@andre-kuper.de.