Grundschule freut sich über Neuanpflanzungen



Rietberg-Varensell. Neue Anpflanzungen hinter der Grundschule Varensell sind das sichtbare Ergebnis einer gelungenen Gemeinschaftsleistung. Der Förderverein Marienschule Varensell hat mit zahlreichen Helfern – Jung und alt – Hand angelegt und zwei Kastanien und dutzende Sträucher gepflanzt. Die wiederum hatte die Stadt Rietberg besorgt und bezahlt. Auch der städtische Bauhof hat die Arbeiten unterstützt. Weil die einstige Marienschule ab dem neuen Schulhalbjahr auch die Kastanien im Namen tragen wird (Grundschule an den Kastanien), hatte sich der Förderverein eine Esskastanie und eine Strauchkastanie gewünscht. Die wurden nun hinter der Schule gepflanzt, wo zuletzt ein defekter Zaun gestanden hatte. Den ersetzen nun die Kastanien und zahlreiche heimische Sträucher, die in den kommenden Jahren heranwachsen sollen. Auch um die Pflege wird sich die Schulgemeinschaft kümmern.