Hilfestellung bei Rechtsfragen



Über die neue Sprechstunde von Carolin Oeverhaus-Peitz im Familienzentrum freut sich auch Rietbergs Gleichstellungsbeauftragte Andrea Buhl (rechts). Foto: Stadt Rietberg

Rietberg. Ab sofort bietet das Familienzentrum Rietberg juristische Hilfestellung bei Familienangelegenheiten. Rechtsanwältin Carolin Oeverhaus-Peitz gibt auf Anfrage eine erste Einschätzung, in welche Richtung eine Lösung bei familiären Streitigkeiten möglich wäre.

„Eine umfassende Rechtsschutzberatung kann diese Vorabinformation zwar nicht ersetzen, aber oft bietet eine erste Auskunft über die allgemeine Rechtslage bei Problemen im Familienkreis schon eine erste Hilfestellung“, so Rechtsanwältin Oeverhaus-Peitz. Eine individuelle Rechtsberatung durch einen Anwalt kann und soll dieses Informationsangebot nicht ersetzen.

Interessenten wenden sich an das Familienzentrum Rietberg, um dort einen der  kostenlosen Gesprächstermine montags zwischen 16 und 18 Uhr,  einmal monatlich, zu vereinbaren: per Telefon (05244) 986-308 oder -316 oder per E-Mail an familienzentrum@stadt-rietberg.de.