Jetzt reservieren: Leckere Stadtführungen 2018


Stadtführer Gerd Muhle, Fabian Kraienhorst vom Wirtshaus 1643, Johannes Kürpick (Lind Hotel), Stadtführerin Brunhilde Kohls und Laura Hunke (Touristikinformation – von links) empfangen ihre Gäste auch im kommenden Jahr wieder im schmucken Heimathaus.
Stadtführer Gerd Muhle, Fabian Kraienhorst vom Wirtshaus 1643, Johannes Kürpick (Lind Hotel), Stadtführerin Brunhilde Kohls und Laura Hunke (Touristikinformation – von links) empfangen ihre Gäste auch im kommenden Jahr wieder im schmucken Heimathaus.

Rietberg. Ein Stadtbummel verbunden mit leckerem Essen in den schönsten Gaststätten der Rietberger Altstadt – das ist die lukullische Stadtführung in Rietberg.  Acht solcher Lukullischen Abende bieten Rietbergs Stadtführungen im kommenden Jahr an. Es empfiehlt sich, schon jetzt einen Termin zu reservieren, denn in diesem Jahr war das kulinarische Angebot nahezu komplett ausgebucht. Vielleicht ist das auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

An jeder Lukullischen Stadtführung können bis zu 14 Personen teilnehmen. Auftakt ist stets um 17.30 Uhr mit einem Aperitif im Heimathaus Rietberg. Von dort geht es zu Fuß durch die Altstadt. Den Weg vorbei an Sehenswürdigkeiten und hin zu historischen Plätzen garnieren die Stadtführer mit Wissenswertem rund um Rietberg. Halt macht die Gruppe in der Gaststätte Alter Graf, im Lifestyle-Wirtshaus 1643, im Restaurant Vogt oder im Lind Hotel, wo die Gäste drei leckere Gänge serviert bekommen. Wer welchen Gang auftischt, bleibt ebenso eine Überraschung wie das Menü selbst.

Jede Führung dauert etwa vier Stunden und kostet 50 Euro pro Person. Lediglich die Getränke sind in diesem Preis nicht inbegriffen. Lukullische Stadtführungen finden 2018 einmal im Monat, immer an einem Donnerstag, statt: 23. März, 26. April, 17. Mai (vegetarische Stadtführung), 21.Juni, 12. Juli, 23. August, 20. September und 11. Oktober.

Anmeldungen nimmt ab sofort die städtische Touristikabteilung entgegen unter Telefon (05244) 986 201, per E-Mail an  tourismus(at)stadt-rietberg.de oder direkt vor Ort in der Rathausstraße 38.