Kinderumzug bei Schnee und Sonnenschein



Rietberg. Von Schnee und Kälte haben sich Rietbergs Kinder nicht beeindrucken lassen und stellten trotz Winterwetter einen grandiosen Kinderumzug durch die Altstadt auf die Beine. Und dafür wurden die 49 kleinen und großen Fußgruppen denn auch mit reichlich Sonnenschein im zweiten Durchlauf belohnt.

Gut eine Stunde dauerte der bunte Umzug der Grundschulen und der 5. Klassen. Zweimal zog der von den Aktiven der Grafschaftler Karnevalsgesellschaft angeführte Fastnachtszug durch die Rathausstraße. Und mittendrin das Kinderprinzenpaar Jannis I. und Katharina II. auf dem einzigen Wagen im Kinderumzug. Für tolle Stimmung auf der Bühne vor dem Historischen Rathaus sorgten die Emshüpfer, die nicht nur den Zug moderierten und alle Aktiven begrüßten, sondern auch zu Beginn mit Mitmach-Liedern und Polonäse kindgerecht die Wartezeiten überbrückten. Das machte Lust auf den großen Umzug am Nachmittag.

Alle Bilder in unserem Fotoalbum.