Kunsthaus Rietberg öffnet wieder am 19. Mai



Rietberg. Am Dienstag, 19. Mai, wird das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch wieder für die Besucher öffnen. Zu sehen ist dort die Ausstellung »Imaginativer Kosmos« des Gütersloher Künstlers Woldemar Winkler. Gezeigt werden Collagen, Assemblagen, Aquarelle, Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Winkler aus den Jahren 1923 bis 1996. Weil das Museum nun mehrere Wochen geschlossen war, ist die Ausstellung bis zum 13. September verlängert.

Das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch ist wieder zu seinen regulären Öffnungszeiten zugänglich. Aufgrund der Enge der Räumlichkeiten sind jedoch nur fünf Besucher zeitgleich zugelassen. Und diese müssen einen Mund-/Nasenschutz tragen. Der Eintritt ist frei.

Das gilt auch für die Führung durch die Ausstellung am Sonntag, 14. Juni, um 11.30 Uhr. Jedoch ist eine vorherige Anmeldung nötig, weil auch hier nur fünf Personen teilnehmen dürfen: Telefon (05244) 986373, oder per E-Mail an museum@stadt-rietberg.de.

Die Öffnungszeiten des Museums sind dienstags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. An Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag ist das Museum Wilfried Koch geöffnet, am Pfingstsonntag allerdings geschlossen.