Lesewiese und Bilderbuchkino


Rietberg. Große Schwestern, kleine Brüder. Geschichten von Geschwistern sind am Samstag, 28. September, auf der Lesewiese der Stadtbibliothek Rietberg zu hören. Für  Nesthäkchen von drei bis vier Jahren werden spannende Geschichten von 10.50 bis 11.20 Uhr vorgelesen. Auf Kinder von fünf bis sechs Jahren freuen sich die Lesepatinnen in der Zeit von 11.30 bis 12 Uhr. Für alle Kinder liegt ein Stempelheft bereit, in dem sie für jeden Besuch auf der Lesewiese oder beim Bilderbuchkino Einträge sammeln können. Wer drei Stempel nachweist, erhält eine Überraschung. Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine  Anmeldung wird gebeten, entweder per Telefon 05244 / 986371, per E-Mail an stadtbibliothek@stadt-rietberg.de oder direkt vor Ort in der Stadtbibliothek, Emsstraße 10 in Rietberg.

Ein Frosch will zum Ballett

Rietberg. Der Frosch ist los: Am Mittwoch, 2. Oktober, wird beim Bilderbuchkino der Stadtbibliothek Rietberg die wundervolle Geschichte vom tanzbegeisterten Frosch Flemming im Mittelpunkt stehen. Dabei liest ein Lesepate aus dem Bilderbuch „Flemming – ein Frosch will zum Ballett“, in dem sich der kleine Frosch von seinem größten Traum, dem Tanzen, nicht abbringen lässt. Unterdessen können sich interessierte Kinder zwischen vier und sieben Jahren die Bilder zur Geschichte auf einer großen Leinwand anschauen und sich in gemütliche Kissen kuscheln. Das Bilderbuchkino startet um 16.30 Uhr im Ratssaal des Alten Progymnasiums (Eingang Bibliothek) und dauert etwa eine halbe Stunde. Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine  Anmeldung wird gebeten, entweder per Telefon 05244 / 986371, per E-Mail an stadtbibliothek@stadt-rietberg.de oder direkt vor Ort in der Stadtbibliothek, Emsstraße 10 in Rietberg.