Marktaktion: 1000 Eier zu Weihnachten – Sonder-Markt am 23. 12.



Rietberg. Eier zu Weihnachten? Die gibt es auf dem Rietberger Wochenmarkt. Am Freitag, 20.Dezember, haben die Händler eine Aktion geplant, die jahreszeitlich etwas aus dem Rahmen fällt: Jeder Kunde erhält als kleines Weihnachtsgeschenk ein Viererpack frische Eier aus heimischen Nestern.
Insgesamt 1.000 Hühnereier stehen am Freitag für die Besucher des Wochenmarktes bereit. Aus logistischen Gründen nicht an jedem einzelnen Stand, sondern zentral beim Kartoffel- und Eieranbieter Born. Marktmeister Volker Pappert ist mit dem Erfolg der bisherigen Aktionen sehr zufrieden: "Der Markt wird wieder sehr gut angenommen, die Leute kommen zum kaufen und plaudern und freuen sich über die netten kleinen Präsente."
In der Weihnachtswoche haben die Händler den Rietberger Markt vorverlegt: Am Montag, 23. Dezember, sind die Stände von 14 bis 18 Uhr in der Rügenstraße aufgebaut. "Dann kann sich rechtzeitig vor dem Fest noch jeder mit frischer Kost eindecken", so Pappert. Dafür entfällt der Wochenmarkt am Freitag, 27. Dezember.