»Mein Zeichenclub« wird fortgesetzt



Julia Neumann (links) von der Stadtbibliothek Rietberg bietet mit Hilfe von Johanna Stüker nun einen Zeichenkursus an. Foto: Stadt Rietberg

Rietberg. Kreative Köpfe von acht bis 14 Jahren können sich freuen:  Nach dem erfolgreichen Auftakt von »Mein Zeichenclub« Mitte Mai findet der Zeichentreff ab sofort alle zwei Wochen samstags statt. »Mein Zeichenclub« ist ein kostenloses Angebot der Stadtbibliothek Rietberg, bei dem Kinder und Jugendliche unter Anleitung von Johanna Stüker lernen, Fantasyfiguren zu zeichnen. Inspirationen liefern passend dazu ausgewählte fantastische Geschichten, die Johanna vorträgt.
In den Ferien pausiert »Mein Zeichenclub«, so dass Zeichentalente noch am 4. Juni, am 18. Juni und am 2. Juli jeweils von 10.30 bis 12 Uhr die Gelegenheit haben, teilzunehmen. Die Plätze sind begrenzt, darum wird um eine kurze Anmeldung gebeten, entweder per Telefon (05244) 986371, per E-Mail an stadtbibliothek(at)stadt-rietberg.de oder direkt in der Stadtbibliothek.