Neue Angebote für Kinder im Gartenschaupark


Rietberg. Nach dem großen Erfolg des Ferienspielangebotes mit hoher Resonanz bietet das Grüne Klassenzimmer im Gartenschaupark nun weitere ergänzende Veranstaltungen zum Regelangebot an. Unter dem Motto "Naturforscher" soll es spannende und abwechslungsreiche Stunden in zweiwöchigem Rhythmus geben. Die ersten Termine und Themenschwerpunkte stehen fest. Am Donnerstag, 3. September, gibt es eine Insektensafari, Treffpunkt ist um 15 Uhr der Eingang Mitte am Torfweg. Für den 17. September plant Organisatorin Iris Peter eine Veranstaltung zum Thema "Unser Getreide", die Kinder kommen um 15 Uhr am Eingang Nord an der Markenstraße zusammen.
Eine Experimentierwerkstatt ist auf den 1. Oktober terminiert ab 15 Uhr ab Eingang Nord. Die Angebote dauern jeweils zwei Stunden. Fest steht auch schon das Programm für die Herbstferien. Am Montag, dem 12. Oktober geht es von 10 bis 12 Uhr ab Eingang Nord um "Die tolle Knolle – die Kartoffel". "Essen neu entdecken – den Augen nicht trauen" heißt es am 14. Oktober von 14 bis 16 Uhr im Park Neuenkirchen, Treffpunkt auch hier der Eingang Markenstraße. Einen Ausflug in den Herbstwald unternehmen die Ferienspielkinder am 20. Oktober von 14 bis 16 Uhr im Parkteil Mitte, Treffpunkt ist der Eingang Torfweg. Dort starten auch die Teilnehmer der "Herbst-Kreativ-Werkstatt" am 22. Oktober ab 10 Uhr. Auskunft und Anmeldungen zu allen Veranstaltungen bei Iris Peter unter der Telefonnummer (05244) 986286 oder per mail unter iris.peter@stadt-rietberg.de.