Bürgerbeteiligung

Hier haben Sie als Bürgerinnen und Bürger von Rietberg das Wort:

Was halten Sie von der Arbeit der Stadtverwaltung? Wo könnten wir nach Ihrer Ansicht etwas verbessern?

Haben Sie Ideen und Vorschläge für Ihre Stadt oder Ihren Stadtteil, die Sie gern an die richtige Stelle im Rathaus weiterreichen möchten? Oder möchten Sie eine kritische Anmerkung loswerden?

Schreiben Sie uns:

Andreas Sunder

Rathausstr. 31, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-215
Fax (05244) 986-17215
Bereich: Bürgermeister

Andreas Göke

Rathausstr. 31, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-213
Fax (05244) 986-415
Bereich: Beigeordneter, Kämmerer, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters

Bürgerbeteiligung


Aufgrund der rasanten globalen Veränderungen, in der auch Städte ihren Platz neu bestimmen müssen, beschloß der Rat der Stadt Rietberg bereits im Jahr 1998 auf Initiative von Bürgermeister André Kuper einstimmig die Durchführung eines Stadtmarketing-Prozesses zur Erarbeitung eines gesamtheitlichen Stadtentwicklungsplanes.

Die verschiedenen Aktivitäten und manchmal gegenläufigen Bestrebungen der einzelnen Vereine, Verbände, Institutionen etc. sollten aufeinander abgestimmt und zu einem einheitlichen Ganzen zusammengeführt werden.

Für diesen Stadtentwicklungsplan ist ein Leitbild die entscheidende Navigationshilfe auf der Fahrt in die Zukunft. Es bietet Orientierung für das beabsichtigte Handeln der Politiker, der Verwaltung, Unternehmen, Vereine, Verbände und privaten Initiativen. An ihm werden alle Maßnahmen und Marketingstrategien ausgerichtet, um ein gezieltes Handeln zu ermöglichen.

Ein solches Leitbild wurde 1999/2000 im Rahmen der Bürgerbeteiligung erarbeitet und am 13. Juni 2000 durch einstimmigen Ratsbeschluss als Leitlinie für die gesamte Stadtentwicklung bestätigt.

An der Landesgartenschau 2008 waren rund 2.300 Ehrenamtler aktiv in Vorbereitung und Durchführung beteiligt. Die Mitglieder des Stadtmarketing wurden hierbei einbezogen.

Nun gibt es in allen sieben Stadtteilen wieder regelmäßige Runde Tische zu speziellen Themen, die die Belange vieler Bürger in allen Stadtteilen interessieren. Wer dort mitarbeiten und dabei sein möchte, kommt ganz ungezwungen dazu, oder informiert sich vorab:

Juergen Wohlgemuth

Rathausstr. 31, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-193
Fax (05244) 986-415
Bereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteiligung

Runde Tische


In allen sieben Ortsteilen fanden Ende 2014/Anfang 2015 Runde Tische statt.
Die Beteiligung war groß und in allen Runden kamen gute Ideen auf den Tisch, um die Stadtteile voran zu bringen.

Hier gibt es die Protokolle aus

Mastholte (22.10.2014)

Rietberg (13.01.2015)
Westerwiehe (27.10.2014)
Neuenkirchen (22.01.2015)
Bokel (10.11.2014)
Varensell (26.01.2015)
Druffel (13.11.2014)

 

Wer an einem der Runden Tische mitarbeiten möchte, kommt ganz ungezwungen dazu, oder meldet sich hier:

Juergen Wohlgemuth

Rathausstr. 31, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-193
Fax (05244) 986-415
Bereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteiligung