Bürgerbeteiligung

Hier haben Sie als Bürgerinnen und Bürger von Rietberg das Wort:

Was halten Sie von der Arbeit der Stadtverwaltung? Wo könnten wir nach Ihrer Ansicht etwas verbessern?

Haben Sie Ideen und Vorschläge für Ihre Stadt oder Ihren Stadtteil, die Sie gern an die richtige Stelle im Rathaus weiterreichen möchten? Oder möchten Sie eine kritische Anmerkung loswerden?

Schreiben Sie uns:

Andreas Sunder

Rathausstr. 31, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-215
Fax (05244) 986-17215
Bereich: Bürgermeister

Juergen Wohlgemuth

Rathausstr. 31, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-193
Fax (05244) 986-415
Bereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteiligung

DIEK Mastholte

Im März 2018 erfolgte in Mastholte der Auftakt zur Erstellung eines Dorfinnen-Entwicklungskonzeptes (DIEK). Bis zum Jahresende sollen die Bürger, begleitet von einem professionellen Planungsbüro, Ideen entwickeln für eine attraktive Zukunft Mastholtes im Jahr 2030.

Hier gibt es die Protokolle und Ergebnisse der ersten Handlungsfeld-Workshops:

 

Zusätzliche Informationen:

 

Die Kosten für die Erstellung des Dorfinnen-Entwicklungskonzepts (DIEK) werden dank eines Zuwendungsbescheids der Bezirksregierung Detmold über 16.725 Euro zu 75 Prozent gedeckt. Der Rest kommt aus städtischen Mitteln.
Ansprechpartner für das DIEK sind das Planungsbüro planinvent aus Münster, der Heimatverein Mastholte, Ortsvorsther Gisbert Schnitker, sowie die Stadt Rietberg, vertreten durch

Jörn Frensemeier

Rathausstr. 36, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-278
Bereich: Räumliche Planung & Entwicklung, DIEK

 

Vorbereitungen abgeschlossen: Sie freuen sich auf die Auftaktveranstaltung zum Mastholter DIEK (von links), Jörn Frensemeier (stellvertretender Leiter Abteilung Räumliche Planung und Entwicklung der Stadt Rietberg), Mastholtes Ortsvorsteher Gisbert Schnitker, Bürgermeister Andreas Sunder, der Vorsitzende des Heimatvereins, Alexander Hagemeier sowie Dr. Frank Bröckling und Timo Jäckel vom Büro Planivent. Foto: Stadt Rietberg

Runde Tische


In allen sieben Ortsteilen finden regelmäßig offene Bürgermeistersprechstunden statt.

Diese Termine sind stets öffentlich und bedürfen keiner Anmeldung. Wer Interesse hat, kommt ganz ungezwungen dazu, oder meldet sich hier:

Juergen Wohlgemuth

Rathausstr. 31, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-193
Fax (05244) 986-415
Bereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteiligung