Standesamt

Altes_Progymnasium-klDas Standesamt befindet sich im Alten Progymnasium in neu gestalteten Räumen mit freundlichem und stilvollem Ambiente.

Viele glauben, beim Standesamt könne man „nur“ heiraten. In Wirklichkeit begleitet das Standesamt Sie Ihr ganzes Leben lang. Beginnend mit der Geburt, über die Eheschließung oder Lebenspartnerschaft, bis hin zum Sterbefall, wird jedes dieser Ereignisse beurkundet.

Heiraten können Sie bei uns montags bis freitags sowie an ausgewählten Samstagen. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich oder auch telefonisch.

Kontakt

Allgemeine Information auch per E-Mail an standesamt(at)stadt-rietberg.de.

Yvonne Krumtünger-Holthaus

Klosterstraße 13,
33397 Rietberg
Tel (05244) 986-325
Fax (05244) 986-437
Bereich: Leiterin des Bürgerbüros, Standesamt

Ellen Pierenkemper

Klosterstraße 13,
33397 Rietberg
Tel (05244) 986-324
Fax (05244) 986-437
Bereich: Standesamt

Öffnungszeiten


Montag
8.30 - 12.30 Uhr
Dienstag
8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
8.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag
8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag
8.30 - 12.00 Uhr

Aufgaben des Standesamtes

Eheschließungen

•    Anmeldung (früher: Aufgebot)
•    Trauung
•    Namenserklärungen
•    Ausstellen aller erforderlichen Urkunden und Bescheinigungen nach erfolgter Trauung
•    Ausstellen von Ehefähigkeitszeugnissen für Eheschließung im Ausland
•    Nachbeurkundung von Eheschließungen / bei Eheschließung im Ausland
•    Beurkundung
•    Namensführung
•    Ausstellen der Geburtsurkunden und aller erforderlichen Bescheinigungen

Lebenspartnerschaften

•    Anmeldung
•    Begründung
•    Namenserklärungen
•    Ausstellen aller erforderlichen Urkunden und Bescheinigungen nach erfolgter Begründung

Tod

•    Beurkundung
•    Ausstellen aller erforderlichen Sterbeurkunden und Bescheinigungen

Urkundenausstellung

•    Geburtsurkunden
•    Beglaubigte Abschriften aus dem Geburtenbuch
•    Internationale Geburtsurkunden
•    Eheurkunden
•    Lebenspartnerschaftsurkunden
•    Beglaubigte Abschriften aus dem Heiratseintrag
•    Internationale Heiratsurkunden
•    Sterbeurkunden
•    Beglaubigte Abschriften aus dem Sterbebuch
•    Internationale Sterbeurkunden

Das Standesamt, in dessen Bezirk das Ereignis war und wo die Beurkundung stattgefunden hat, stellt Urkunden aus den Geburts-, Heirats- und Sterbebüchern aus.
Die Personenstandsbücher der ehemals selbstständigen Stadtteile von Rietberg werden ebenfalls beim Standesamt Rietberg geführt.
Urkunden können persönlich abgeholt (bitte Personalausweis/Reisepass nicht vergessen) oder schriftlich beantragt werden. Bei schriftlicher Anforderung sollte die Gebühr als Verrechnungsscheck oder in Briefmarken beigefügt werden.

Namensrechtliche Erklärungen

•    Namensführung der Eheleute
•    Namensführung der Kinder
•    Namensführung der Spätaussiedler und Vertriebenen
•    Hinzufügen eines Namens zum bestehenden Ehenamen
•    Wiederannahme eines früheren Namens
•    Namenserteilung

Vor- und/oder Familiennamen können in Ausnahmefällen auf Antrag geändert werden, wenn ein wichtiger Grund dies rechtfertigt. Dies wird als öffentliche Namensänderung bezeichnet. Ob ein wichtiger Grund vorliegt, muss im Einzelfall geprüft werden. Die Motive sind sehr unterschiedlich und generelle Auskünfte daher kaum möglich. Eine persönliche Beratung vor der Antragstellung wird empfohlen. Bei dieser Gelegenheit erhalten Sie auch das Antragsformular.
Der gesetzliche Gebührenrahmen beträgt für
Familiennamensänderung                zwischen 2,50 und 1.022,00 Euro
Vornamensänderung                        zwischen 2,50 und 255,00 Euro

Notwendige Unterlagen:
Die persönlichen Verhältnisse für die Anmeldung einer Eheschließung, für die Beurkundung einer Geburt oder eines Sterbefalls sind individuell verschieden. Daher kann keine allgemeingültige Aussage getroffen werden. Weitergehende Auskünfte möchten wir Ihnen deshalb nur persönlich geben. Durch die auf den Einzelfall abgestimmte Information über die erforderlichen Unterlagen werden Missverständnisse, die zu Verzögerungen führen können, vermieden. Verzögerungen möchten wir – auch in Ihrem Interesse – natürlich vermeiden.

Gebühren und Entgelte

  • Urkunde    10,00 Euro
  • Namensrechtliche Erklärung    21,00 Euro
  • Prüfung der Ehefähigkeit für eine/n Deutsche/n    40,00 Euro
  • Prüfung der Ehefähigkeit, wenn ausländisches Recht zu beachten ist    66,00 Euro
  • Ehefähigkeitszeugnis für eine/n Deutsche/n    40,00 Euro
  • Ehefähigkeitszeugnis, wenn ausländisches Recht zu beachten ist    66,00 Euro
  • Auskunft aus einem Personenstandseintrag (z. B. über die Geburtszeit)    6,00 Euro
  • Nachbeurkundung Eheschließung    40,00 Euro

Fotoeindrücke

 

Weitere Informationen auch im Bürgerportal der Stadt Rietberg.