Riesenspaß für Kinder im Gartenschaupark


Mitmach-Konzert und Piratenfest am Sonntag

 

Rietberg-Neuenkirchen. An diesem Sonntag, 29. Juli, erweist sich der Gartenschaupark Rietberg einmal mehr als Paradies für Kinder. Im Parkteil Nord steigt von 11 bis 18 Uhr das Piratenfest. Am Nachmittag lädt zudem herrH zum Kinder-Mitmach-Konzert ein. Und das Beste: Kinder haben in Begleitung ihrer Eltern freien Zutritt. Nur die Erwachsenen zahlen den üblichen Eintritt von 5 Euro, Dauerkarteninhaber zahlen nichts.

Von der ersten Sekunde an besteht höchste Ansteckungsgefahr, wenn herrH mit seiner neuen deutschen Kindermusik loslegt. Bei seinem Kinder-Mitmach-Konzert in der Volksbank-Arena ist der Name Programm: Es wird gesungen, gesprungen, getanzt, geklatscht, gelacht und kräftig Vollgas gegeben. Beginn ist um 15.30 Uhr.

Schon zuvor, oder währenddessen und danach, haben Mädchen und Jungen in unmittelbarer Nähe der Volksbank-Arena die Gelegenheit, ihr »Piratendiplom« zu machen. Das Piratenschiff »Feuerdrachen« hat es mächtig in sich, denn gleich 40 Quadratmeter Spielfläche laden ein, sich selbst wie der Kapitän der Meere zu fühlen – Wellengang inbegriffen. Die Konstruktion hebt und senkt sich, als wäre das Boot auf hoher See. Viele Aufgaben warten auf die jungen Teilnehmer: Fassrollen und »Rattenweitwurf«, Kanonenkugelschießen und Balancieren über die Planke. Ausgestattet mit selbst gebastelten Augenklappen und Piratenhüten gilt es, sich mutig allen Anforderungen zu stellen. Kleine und große Piraten sind von 11 bis 18 Uhr gefordert.

Beim Piratenfest haben Mädchen und Jungen allerhand Aufgaben zu erfüllen.
Foto: Gartenschaupark Rietberg
herrH kommt nicht zum ersten Mal nach Rietberg. Sobald er die Volksbank-Bühne betritt, steigt die Stimmung bei den jungen Zuhörern. Foto: Gartenschaupark Rietberg