Riesenspaß im Land der Luftkissen



Foto: Stadt Rietberg

Rietberg. Da werden Kinderträume wahr: Der Gartenschaupark Rietberg (Parkteil Neuenkirchen) verwandelt sich ab Samstag, 31. August, wieder in ein echtes Hüpfburgenparadies. Mehr als ein duzend große Luftkissen in den unterschiedlichsten Formen und Farben laden zum Springen und Toben ein. Die Hüpfburgen machen dieses Mal bis einschließlich Sonntag, 15. September, Station im Park. Sportsfreunde (und alle, die es noch werden möchten) haben täglich von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit, einen Sprung auf den weichen Geräten zu wagen. Insgesamt kann eine Fläche von 2000 Quadratmetern erobert werden. Zugelassen sind die Hüpfburgen für Kinder von einem bis 14 Jahren – natürlich unter Aufsicht ihrer Eltern. Ein gesonderter Eintritt wird nicht erhoben, lediglich der normale Parkeintrittspreis (5 Euro pro Person für eine Tageskarte) ist zu entrichten. Für Besitzer einer Dauerkarte ist der Eintritt frei.