Jetzt übernehmen die Weiber das Kommando



Foto: Stadt Rietberg

Rietberg. Das war ein karnevalistischer Auftakt nach Maß: 75 Gruppen, 1222 Frauen und allerbestes Narrenwetter. Nachdem die Altweiber am Donnerstag alle Männer in ihren Käfig gesperrt hatten, eroberten sie die Rathausstraße. Bürgermeister Andreas Sunder hatte zuvor freiwillig die weiße Fahne gehisst und sich ergeben.

Weiter geht es schon am Sonntag, 11. Februar, mit der Schlüsselübergabe am Rathaus und einem karnevalistischen Ausmarsch. Am Rosenmontag startet der Kinderumzug um 10.11 Uhr, der große Umzug um 14.11 Uhr.

Hier gibt es unsere Fotos vom Altweiberumzug.