Schlemmer- und Shoppingabend in der Rathausstraße



Richtig viel los in der Rietberger Rathausstraße war bei der Premiere des Schlemmer- und Shoppingabends im vergangenen Jahr.

Rietberg. An diesem Freitag ist wieder "Die Welt zu Gast in Rietberg" – so lautet die Überschrift des Schlemmer- und Shoppingabends in Rietbergs Rathausstraße. Unter diesem Motto begrüßen die Rietberger Gastronomen und Einzelhändler die Besucher mit Speisen und Getränken, Dekorationen und Aktionen aus vielen Teilen der Welt.

Beginn ist gleich um 17.30 Uhr mit der Feier rund um den neuen Vereine-Baum am Neuen Markt, also zwischen dem Verwaltungsgebäude Rügenstraße 1 und dem Pfarrheim. Die mehr als 20 Vereine, die sich am Baum beteiligen, werden musikalisch vom Posaunenchor, dem Fanfarenzug und den Rietberger Jägern unterhalten. Das gastronomische Geschehen verlagert sich an diesem Abend auf die Straße, wenn die Wirte in ihren Biergärten und vor ihren Lokalen Speisen und Getränke aus verschiedenen Regionen der Erde anbieten. Auch die Einzelhändler nehmen das Ländermotto auf und bieten bis 22 Uhr Aktionen rund um das Land ihrer Wahl.
Bis 22 Uhr sind die Geschäfte in der Rietberger Innenstadt geöffnet.

Zwei Bands bereichern den Abend mit Live-Musik: Das "Session Sax Duo" bietet ein breites musikalisches Angebot aus Jazz, Blues, Unterhaltung und Pop. Die Holzbläser aus Rheda-Wiedenbrück sind zwar nur zu zweit, klingen jedoch wie ein ganzer Saxophonsatz. Die Rocktruppe "Orange House" rund um Ralf und Gunnar Müller verlegen wie im vergangenen Jahr ihren Probeabend auf die Rathausstraße und den Spaß an Rock und Pop hört man ihnen an.

Die Händler des Rietberger Wochenmarkts stellen sich und ihre Produkte in sympathischer und geschmackvoller Weise vor dem Rathaus vor. Nach dem regulären Wochenmarkt, der wie immer ab 14 Uhr in der Rügenstraße stattfindet, wird ab 19 Uhr vor dem Rathaus eine lange Tafel zum Verweilen und Verkosten einladen. Der Koch Marc Lorenz wird dort an diesem Abend aus frischen Produkten der Wochenmarkthändler Fingerfood in Probiergröße anbieten.

Für die Besucher, die sich den historischen Stadtkern in fachkundiger Begleitung ansehen möchten, startet um 19 Uhr eine öffentliche Stadtführung mit dem Thema "Sprichwörtlich gut oder aus dem Nähkästchen geplaudert". Treffpunkt ist vor dem historischen Rathaus. Die Führung dauert rund eineinhalb Stunden und kostet 3 Euro pro Person. Um vorherige Anmeldung unter Telefon (05244) 986294 wird gebeten.

Mehr dazu auf der Internetseite des Veranstalters, der ISG Rietberg.

So sah das im vergangenen Jahr aus.