Flüchtlinge beteiligen sich am Stadtfest


Rietberg. Kostproben aus der syrischen Küche, Spielangebote für Kinder und nette Gespräche – das möchte die Abteilung Soziales der Stadt Rietberg am Sonntag, 9. September, im Rahmen des Stadtfestes bieten. Gemeinsam mit Flüchtlingen haben die Mitarbeiter ein kleines Fest organisiert, das unter freiem Himmel am Ribérac-Brunnen am Südtor veranstaltet wird. Besucher sind in der Zeit von 13 bis 16 Uhr willkommen. Fünf Frauen aus Syrien bieten diverse kulinarische Köstlichkeiten an.