Straßensperrung wegen Amphibienwanderung



Rietberg. Wegen der aktuell ungewöhnlich milden Temperaturen steht der Beginn der Amphibienwanderung unmittelbar bevor. Zum Schutz der Tiere werden daher auch in diesem Jahr die bekannten Wanderstrecken in Rietberg entsprechend beschildert und teilweise auch für den Verkehr gesperrt. Die Sperrungen gelten jeweils für einen Zeitraum von 19 Uhr abends bis 7 Uhr morgens und werden zum einen am Große-Recke-Weg zwischen den Hausnummern 12 und 17 sowie auf der Straße An den Teichwiesen zwischen Sportplatz und Hundeübungsplatz eingerichtet. Alle Sperrungen gelten ab Mittwoch, 20. Februar.