Tragwerksplanung für die folgende Maßnahme: Klimaneutrale Stadtverwaltung Rietberg 2022 – ErneuerungHeizzentrale

Veröffentlicht am:

Die Stadt Rietberg hat sehr frühzeitig die Weichen auf „Energiewende“ und „Vorbildfunktion“ gestellt.Der Beschluss des Klimaschutzkonzepts mit den beiden herausragenden Zielsetzungen „Klimaneutrale Stadtverwaltung 2022“ und „Bilanzielle Energieautarkie Stadtgebiet Rietberg 2030“ ist die Basis des Handelns.Viele Projekte konnten seitdem erfolgreich umgesetzt werden und weitere werden aktiv vorangebracht.Auszeichnungen und Gewinne wie „Masterplan 100 %-Klimaschutz-Kommune 2016-2020“, mehrfach „eea-GOLD-Kommune“ sowie „Kommune im neuen Licht“ stärken bei den handelnden Akteuren die entsprechende Motivation.
Das Vorhaben „Klimaneutrale Stadtverwaltung Rietberg 2022 – mit Motivation und Innovation zum Ziel“ wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 gefördert. Teil dieser Ausschreibung sind die Maßnahmen zur klimaneutralen Wärmeversorgung.

Download: eu_heizzentrale_twp.pdf