Musik

Kulturpicknick im Rahmen des Kultursommers 2021

Kulturpicknick mit 15 Stunden Bühnenprogramm

An diesem Wochenende gibt es 15 Stunden Bühnenprogramm und damit beste Unterhaltung für jeden Geschmack.Zwei Tage Schlemmen und Genießen auf dem Schützenplatz
Während die Besucher auf ihren selbst mitgebrachten Picknickdecken entspannen und sich ihre ebenfalls mitgebrachten Leckereien schmecken lassen, werden sie von ganz unterschiedlichen Künstlern unterhalten.

10:00 10:45 Randale
10:45 11:15 Streetshow FeuerWer
11:15 12:00 Roland Behrens
12:00 12:30 Session Sax Duo
12:30 13:15 Ansgar Specht
13:15 13:45 Session Sax Duo
13:45 14:30 Easy Cover
15:00 15:45 Beatwo
15:45 16:15 Klirr Deluxe
16:15 17:00 Jörg Werneken­schnieder
17:00 17:30 Modern Walking
17:30 18:15 Sam Siefert & Christian Larese
18:15 18:45 Modern Walking
18:45 20:00 Pearl Index

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn des Kulturpicknicks. Die Besucher (ab Schuleintrittsalter) müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen, nachweislich genesen oder vollständig geimpft sein, die zweite Impfung muss also mindestens 14 Tage zurückliegen. Eine Maskenpflicht gilt in den Sanitäranlagen, in Warteschlangen wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.

Wir haben direkt vor Ort ganz unkompliziert eine Teststation, hier könnt ihr euch registrieren und dann kostenlos testen lassen:  https://veranstaltungen.testzentrum-vital.de/rietberg_kulturpicknick/

Die Besucher können zum Kulturpicknick kommen und wieder gehen, wann sie möchten. Für Verpflegung kann jeder selbst sorgen, es wird vor Ort aber auch ein gastronomisches Angebot geben. Grills, eigene Musik oder Bierzeltgarnituren dürfen nicht mitgebracht werden, an Sitzmöbeln erlaubt sind höchstens Campingstühle.

Das komplette Programm ist auch jederzeit auf www.kultursommer-gt.de einsehbar.

Das Kulturpicknick bildet den Auftakt zum Kultursommer 2021 statt, einer Veranstaltungsreihe, die die Kultur nach der Corona-Pandemie wieder in Schwung bringen soll. Rietberg, und hier die Gartenschaupark Rietberg GmbH und die Stadtmarketing Rietberg GmbH, sowie die Nachbarstädte Gütersloh und Rheda-Wiedenbrück hatten sich unter Federführung des Kreises um Fördermittel bei der Kulturstiftung des Bundes beworben und sind auch bedacht worden. 380.000 Euro stellt die Kulturstiftung an Fördermitteln zur Verfügung, die für unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen in allen drei Kommunen verwendet werden. Dazu kommt noch ein Eigenanteil der drei Städte, so dass insgesamt 480.000 Euro verplant werden können. Nach dem Auftakt mit dem Kulturpicknick folgen bis Ende September mehrere weitere Aktionen und Veranstaltungen.

     
     
     
     
     
     
 
zurück
Informationen
Datum:   25.07.2021
Uhrzeit:   10:00 - 20:00 Uhr
Eintritt:
Umsonst und Draußen

Schützenplatz Rietberg
An den Teichwiesen 1
33397  Rietberg