Sportabzeichen-Training beginnt nun früher



Rietberg. Noch bis zum 12. Oktober haben alle Rietberger die Gelegenheit, die Übungen für das Sportabzeichen abzulegen. Manchen Teilnehmern fehlen nur noch die letzten ein oder zwei Disziplinen. Ab sofort ändern sich witterungsbedingt die Übungszeiten auf den Sportplätzen in Rietberg und Mastholte. Auf dem Sportplatz am Rietberger Schulzentrum kann fortan mittwochs in der Zeit von 17 bis 19 Uhr trainiert werden. In Mastholte kann das Sportabzeichen noch bis einschließlich 10. Oktober immer montags zwischen 18 und 19.30 Uhr auf dem Sportplatz am Schulzentrum abgelegt werden.

Am Mittwoch, 21. September, bietet der Stadtsportverband in Rietberg noch einmal das 7,5-Kilometer-Walking und Nordic Walking für das Deutsche Sportabzeichen an. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr der Sportplatz am Schulzentrum Rietberg.

Bei der DLRG Rietberg können auch weiterhin die noch notwendigen Übungen im Schwimmen abgelegt werden. Dazu treffen sich interessierte Sportler jeweils dienstags (außerhalb der Ferien) um 19.45 Uhr in der Schwimmhalle am Torfweg.