Umzüge laufen wie geplant


Rietberg. Der Krisenstab hat heute Morgen beschlossen, dass beide Karnevalsumzüge in Rietberg stattfinden. Der Kinderumzug startet um 10.11 Uhr. Die Teilnehmer verzichten auf die sonst üblichen Pausen, damit sie den Umzug innerhalb von einer Stunde beenden können. Ab Mittag werden laut Deutschem Wetterdienst die höchsten Windgeschwindigkeiten erwartet, danach soll es nach jetzigem Sachstand besser werden. Deshalb gibt es auch für den großen Umzug grünes Licht. Er beginnt aber eine halbe Stunde später als üblich. Sollten sich die Vorhersagen im Lauf des Vormittags ändern, wird der Krisenstab die Lage neu bewerten.