Tokarevfest der Generationen
Luke Jones & Meisterklassen

Datum
26.03.2020
Uhrzeit
20:00 Uhr
Veranstaltungsort

cultura - Sparkassentheater an der Ems
Torfweg 53
33397 Rietberg

Veranstalter
Klakör UG haftungsbeschränkt
Ralf Herold
Gebühr
Normalpreis 15,00 €
Ermäßigt bis 28 Jahre 10,00 €
Ermäßigt bis 18 Jahre 5,00 €
Kartenbörse

KLASSIK . REZITALE

PIANO MARATHON II
LUKE JONES & MEISTERKLASSEN

Im 6-tägigen internationalen, nationalen und regionalen Festival der professionellen Talente, Neue Meister-Newcomer und Stars aus Klassik, Komposition und Populär-Musik ist ein Piano Marathon mit 3 Veranstaltungen und 6-tägigen Meisterklassen Pianoforte mit der Dozentin Barbara Szczepanska und dem Dozenten Nikolai Tokarev integriert. 2 Veranstaltungen werden von Meisterschülern dieser Meisterklassen bespielt, die 3.Veranstaltung zusätzlich vom Star Nikolai Tokarev.

PIANO MARATHON II
Am Donnerstag präsentieren sich in dieser Spielreihe Luke Jones und einige Meisterschülern aus den Meisterklassen.

Zur Eröffnung des Abends präsentieren einige Meisterschüler der Meisterklassen Pianoforte Auszüge ihrer in den Meisterklassen vertieften Repertoires. Seien Sie gespannt auf Pianist*innen aus aller Welt!

Im Anschluss folgt das 2-teilige Rezital des führenden Neue Meister-Newcomer England´s Luke Jones. Er gewinnt so ziemlich jeden Wettbewerb an denen er teilnimmt und erhielt zahlreiche Ehrungen und Prädikate.

Luke Jones erhielt den 2. Preis und den Mompou-Preis beim prestigeträchtigen Maria Canals International Piano Competition, den 1. Preis beim Bromsgrove International Musicians Competition, den 1. Preis Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb “Aci Bertoncelj”, Slowenien. 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb “Section A” von Chopin-Roma, Italien, und 3. Preis beim Internationalen Konzertwettbewerb von Manchester, Großbritannien. Zuletzt wurde Luke mit der RNCM-Goldmedaille, der höchsten Auszeichnung des Colleges für Leistung geehrt.

“Luke Jones, einer der bemerkenswertesten, versiertesten und musikalisch reifsten jungen Pianisten, die ich seit langer Zeit gehört habe, er ist ein Musiker. Er ist weit mehr als ein Pianist, den man sich ansehen muss; er ist ein sehr guter Pianist und einfallsreicher Virtuose, der seinen phänomenalen technischen und interpretativen Apparat in den Dienst der musikalischen Substanz stellt.”
John Bell Young, Pianist und ehemaliger Kritiker des American Record Guide, Fanfare, Clavier und der St Petersburg Times

Er hat sich für sein Rezital die französischen Impressionisten und Prokofiev vorgenommen, eines seiner preisgekrönten Parade-Programme!

Freuen sie sich auf Luke Jones & die Meisterklassen.

Viel Vergnügen!

PROGRAMM:
PIANO MARATHON II
MEISTERKLASSEN
– Pianoforte
Einzelne Vorträge einiger Stücke der Meisterschüler der Meisterklasse Nikolai Tokarev

Pause

LUKE JONES
– 2-teiliges Rezital Pianoforte

Debussy – Images Book 1
M. Ravel – Miroirs

Pause

Mompou – Paisajes
S. Prokofiev – Sonate Nr.8