DJK Bokel – Abteilung Aikido

Ansprechpartner
Henning Irle
Adresse

Weißdornallee 40
59557 Lippstadt

Telefon
(02941) 24055
E-Mail
Homepage

Der Japaner Morihei Ueshiba entwickelte Anfang des 20. Jahrhunderts die Kampfkunst Aikido. Die Techniken wurden durch das Aiki-JuJutsu und den Schwertkampf geprägt. Kreisrunde und spiralförmigen Techniken, bei denen man sich die Angriffsenergie des Gegners zu Nutze macht und verstärkt auf ihn zurückführt, zeichnen den Sport Aikido aus.

Weil Aikido in runden Bewegungen geübt wird, ist es für Leute jeden Alters geeignet. Aikido zeichnet sich als defensive Kampfkunst gegen bewaffnete und unbewaffnete Angreifer aus. Neben waffenlosen Techniken wird auch der Umgang mit dem Stock und dem japanischen (Holz-) Schwert trainiert.

Alle beschriebenen Übungen sind Hilfen, über das Aikido seine eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken, seinen Weg im Aikido zu finden und ständig weiterzuentwickeln und sich schließlich die dort gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse für seinen Lebensweg nutzbar zu machen.

Aikido ist Konditions-, Konzentrations- und Selbstverteidigungstraining. Es enthält auch Elemente der Rückenschule und Atemübungen.