Wirtschaftsschau 2018

So sah die große Wirtschaftsschau auf dem Schützenplatz 2014 aus. Foto: PHT Airpicture
So sah die große Wirtschaftsschau auf dem Schützenplatz 2014 aus. Foto: PHT Airpicture

 

Wirtschaftsschau_Logo

Zum vierten Mal findet am 8. und 9. September 2018 die Wirtschaftsschau Rietberg statt. Der Standort auf dem Schützenplatz, gleich gegenüber dem Busbahnhof und neben dem Gartenschaupark, wurde bei der letzten Schau 2014 großartig angenommen, Aussteller und Besucher waren begeistert. 2018 wird wiederum ein vielfältiges verkaufsoffenes Wochenende tausende Besucher von Nah und Fern in das Stadtzentrum und auf das Ausstellungsgelände locken. Stände und Aktivitäten verbinden Innenstadt und Wirtschaftsschau zu einem besonderen Gesamterlebnis.

Auf der Wirtschaftsschau präsentieren heimische Unternehmen nicht nur Interessenten und Kunden ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Beteiligung hat in den vergangenen Jahren enge Verbindungen zwischen den Ausstellern geschaffen; neue Geschäftsideen und Projekte sind entstanden und die Wettbewerbsfähigkeit wurde gemeinsam gestärkt.

Interessierte Firmen aus allen sieben Stadtteilen können sich ab sofort anmelden. Einen Anmeldebogen zum Download gibt es hier.

Alle wichtigen Informationen sind zusammengefasst in diesem Info-Flyer.

 

Ausstellungsflächen

Geplant ist ein großes Messezelt sowie eine Außenfläche mit insgesamt 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Innen:

Standfläche: 13,5 m² (4,5 x 3 Meter)

  • Preis je Stand: 496 Euro

Außen:

Standflächen: wahlweise 50 oder 150 m²

  • Preis je Stand (50 m²): 372 Euro
  • Preis je Stand (150 m²): 773 Euro
  • Die Standpreise der Außenflächen sind zzgl. gesetzl. MwSt.

Geländeplan

Wirtschaftsschau_Geländeplan

 

Öffnungszeiten

Zeit und Ort

  • Samstag und Sonntag, 8. und 9. September 2018
  • geöffnet jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr
  • Schützenplatz Rietberg, An den Teichwiesen

Auf- und Abbau

  • Aufbau ist möglich am Donnerstag (06.09.) ab 7.00 Uhr
  • Der Abbau erfolgt am Sonntag (09.09.) ab 18.00 Uhr und sollte bis Montag (10.09.), 13.00 Uhr, erledigt sein.
  • Die Aufbauzeiten für die Außenflächen können nach vorheriger Abstimmung abweichen. Das Gelände ist während des Auf- und Abbaus über den Torfweg bzw. die Straße An den Teichwiesen anfahrbar.

Objektschutz

  • An den Tagen 6. bis 10. September wird das Gelände der Wirtschaftsschau in der Zeit von 18.00 – 11.00 Uhr von einem Wachschutzunternehmen bewacht.

Eintritt

  • Der Besuch der Wirtschaftsschau ist für die Besucher kostenlos.

Sonstige Hinweise

Versicherung

Jeder Aussteller hat die Ausstellungsgegenstände eigens gegen Schaden etc. zu versichern.

Stromanschlüsse

Stromanschlüsse n bei Bedarf zusätzlich gebucht werden. Diese werden durch externe Anbieter bereitgestellt.

  • 220 V   ca. 60,00 Euro
  • 380 V   ca. 150,00 Euro

Preise verstehen sich inkl. Verbrauch und zzgl. gesetzl. MwSt.
Freigelände + 10%

Zusatzzelte für den Außenbereich

  • Pagodenzelt 5×5 Meter, mit Boden   ca. 280,00 €
  • Teppichboden (für Ausstellerfläche 4,5 x 3 m)   ca. 100,00 €
  • Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Weiteres Zubehör wie z. B. Stehtische und Bestuhlung auf Anfrage

 

  • Sollten bis zum 1. August 2018 weniger als 80 % der Standflächen vergeben sein, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.
  • Veranstalter ist die Gartenschaupark Rietberg GmbH – in Kooperation mit der Stadt Rietberg (Wirtschaftsförderung) und der Wirtschaftsinitiative Rietberg (WiR).

Ansprechpartner

Fragen beantworten gern:

Julia Wittreck

Rathausstr. 36, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-238
Fax (05244) 986-17238
Bereich: Wirtschaftsförderung

Renate Pörtner

Rathausstr. 36, 33397 Rietberg
Tel (05244) 986-240
Fax (05244) 986-17240
Bereich: Leiterin Wirtschaftsförderung und Grundstücksangelegenheiten