Wirtschaft

Die Stadt Rietberg hat sich als Wirtschaftsstandort fest etabliert. So werden viele Produkte, die in Deutschland und darüber hinaus bekannt sind, in Rietberg produziert. Seien es zum Beispiel die Gepäckfächer in einem Airbus-Flugzeug, die Sitze in einem 3er BMW, die Bruzzler-Geflügelwurst, oder die schmackhaften Produkte von Weight Watchers.

Niedrige Hebesätze, eine niedrige Arbeitslosenquote, ein überdurchschnittliches Angebot an Fachkräften sowie eine überdurchschnittliche Kaufkraft sind deutliche Resultate der erfolgreichen Wirtschaftspolitik Rietbergs. Die gute Verkehrsanbindung über die B64 zu den Autobahnen A2, A33 und A44, die Nähe zu Flughäfen und Bahnhöfen sowie hervorragende Tagungs- und Übernachtungsmöglichkeiten machen Rietberg als Wirtschaftsstandort besonders attraktiv.

Innerhalb der Stadtverwaltung unterstützt die Wirtschaftsförderung die Anliegen der Wirtschaft schnell und unbürokratisch.