PRESSESTELLE

Das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist eine Stabstelle des Bürgermeisters und erster Ansprechpartner für die Außendarstellung der Stadt Rietberg und des Gartenschauparks. Als Schnittstelle zwischen Verwaltung und Öffentlichkeit sich die Pressestelle darum, dass Printmedien, Radio, Fernsehen und Internetportale zeitnah mit verständlichen Informationen rund um alle relevanten Themen, die die Stadt beschäftigen, versorgt werden.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Rietberg

Eine Übersicht über alle Pressemitteilungen der Stadt Rietberg, des Gartenschauparks Rietberg und der Stadtmarketing Rietberg finden Sie hier.

Medien in Rietberg

In Rietberg berichten folgende Medien regelmäßig aus der und über die Stadt Rietberg:

Zeitungen und Radio

»Die Glocke«
Kontakt: Redaktion Wiedenbrück, Berliner Str. 2 d, 33330 Gütersloh, Telefon (05241) 86857

Neue Westfälische
Kontakt: Redaktion Gütersloh, Mauerstraße 13, 33330 Gütersloh, Telefon (05241) 8850

Rietberger Stadtanzeiger
Kontakt: Peine Design & Marketing GmbH & Co. KG, Bokeler Straße 184, 33397 Rietberg, Telefon (05244) 96091-90

Unser Rietberg
Kontakt: Druckerei zum Stickling GmbH, Avenwedder Straße 72, 33335 Gütersloh, Telefon (05241) 9777-14

Radio Gütersloh
Kontakt: Kahlertstraße 4, 33330 Gütersloh, Telefon (05241) 9200-0

WDR, Studio Bielefeld
Kontakt: Lortzingstraße 4, 33604 Bielefeld, Telefon (0521) 5838-0

Ansprechpartner
Nina Ackfeld
Stefanie Winkelkötter
Juergen Wohlgemuth

Pressefotos

Hier finden Journalisten und Redaktionen einige Pressefotos der Stadt Rietberg. Beim Klick auf das Vorschaubild öffent sich eine druckfähige *.jpg-Datei, die sich mit einem Rechts-Klick (Bild/Grafik speichern unter) abspeichern lässt. Wir bitten bei einer Veröffentlichung um den Quellenhinweis – sofern nicht anders angegeben – »Foto: Stadt Rietberg«.