DIE BÜRGERSTIFTUNG RIETBERG

Die Bürgerstiftung Rietberg ist eine Stiftung von Rietbergern für Rietberger.
Sie fördert mit ganz unterschiedlichen Projekten das öffentliche Leben und das Allgemeinwohl in Rietberg.

Förderer werden

Die Bürgerstiftung Rietberg fördert Maßnahmen und initiiert Projekte aus den Erträgen des Stiftungskapitals, aus dem Erlös eigener Aktionen und aus direkten, auch zweckgebundenen Spenden. Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen:

Zustiftungen

  • Zustiftungen zum Stiftungskapital wirken dauerhaft: Je höher dieser finanzielle Grundstock, desto höher die Erträge, von denen die geförderten Projekte profitieren.
  • Bereits ab 100 Euro ist eine Zustiftung möglich.
  • Ab 500 Euro werden Sie Mitglied im Stifterrat und erhalten so Informationen aus erster Hand.
     

Erbschaften

  • Suchen Sie nach sinnvollen und verantwortungsvollen Möglichkeiten, Ihr Erbe sinnvoll und dauerhaft Ihren Mitmenschen, Ihrer Heimat oder einfach einer breiten gesellschaftlichen Förderung zukommen zu lassen? Einige Rietberger Bürger haben bereits die Bürgerstiftung als Erben eingesetzt und so schon zu Lebzeiten das gute Gefühl bekommen, auch nach dem Tod einen nützlichen gesellschaftlichen Beitrag leisten zu können.

Spenden

  • Sie können auch unmittelbare, ggf. sogar zweckgebundene, Spenden leisten. Diese Beträge fließen unmittelbar und zu 100 Prozent in geförderte Projekte.

Bankverbindung

Sparkasse Rietberg
IBAN:
DE47 4785 2760 0032 0078 90
BIC: WELADED1RTG