Stadtbibliothek Rietberg

Das denkmalgeschützte Alte Progymnasium in der Klosterstraße (Eingang Emsstraße 10) beherbergt im Erdgeschoss die Räume der modern eingerichteten Stadtbibliothek. Sie hält rund 21.000 Medien bereit. Ein großer Teil davon sind Kinder- und Jugendbücher. Dazu gibt es neueste Zeitschriften, Romane, Ratgeber, Tonies, Spielfilme, Hörspiele und Hörbücher, eBooks, Brettspiele und zusätzlich rund 92.000 eMedien wie eBooks und Hörbücher zum Streamen in der Onleihe OWL.

Stadtbibliothek Rietberg

Ob Kinder oder Jugendliche, Familien oder Erwachsene, zum Recherchieren, Stöbern oder Entdecken – in der Stadtbibliothek Rietberg sind alle herzlich willkommen.

Aktuelle Veranstaltungen

Von-Droste-Hülshoff-Preisträgerin liest in Rietberg

Am Sonntag, 26. Mai, ist die Schriftstellerin Anne Weber in Rietberg zu Gast – nur zwei Tage, nachdem sie den diesjährige Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis entgegennehmen wird. Anne Weber wird aus dem Buch »Annette, ein Heldinnenepos« lesen, für das sie 2020 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet worden ist. Karten für die Lesung im Alten Progymnasium sind ab sofort erhältlich.

Die Lesung – eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadtbibliothek Rietberg, der Verlagsbuchhandlung Martina Bergmann und dem Heimatverein Rietberg – beginnt um 11 Uhr im Ratssaal des Alten Progymnasium Rietberg, Klosterstraße 13. Karten gibt es ab sofort für 15 Euro in der Touristik-Information der Stadt Rietberg, Rathausstraße 38, Telefon (05244) 986-100, kulturig@stadt-rietberg.de, und im Internet unter www.kulturig.com.


Für die wiederkehrenden Kinder-Angebote werden Anmeldungen stets nur für die jeweils nächsten zwei Veranstaltungen entgegengenommen.

»Lesewiese«

Was? Die Kinder bekommen von Lesepatinnen vorgelesen

Wann? dreimal im Monat samstags

Thema?      18. Mai: Wald

     25. Mai: Pferde

Wer? Drei- bis Vierjährige (10.30-11.00 Uhr) / Fünf- bis Sechsjährige (11.15-12.00 Uhr)

Treffpunkt? Kinderbereich in der Stadtbibliothek

Anmeldung? per E-Mail oder per Telefon (986-371) oder direkt bei uns vor Ort.

Für jede Teilnahme gibt es einen Stempel. Bei drei Stempeln gibt es bereits ein kleines Geschenk.

Bilderbuchkino

Was? Bilderbücher auf der Kinoleinwand, dazu wird die Geschichte vorgelesen

Wann? immer am ersten Mittwoch im Monat, 16.30-17.00 Uhr

Thema?      8. Mai: Lieselotte macht nicht mit

     5. Juni: Immer wenn der Rappel kommt

Wer? für 4- bis 7-Jährige

Treffpunkt? Kinderbereich in der Stadtbibliothek

Anmeldung? per E-Mail oder per Telefon (986-371) oder direkt bei uns vor Ort.

Mitmachsamstag

Was? Spielen, basten, forschen - Hauptsache mitmachen

Wann? jeden ersten Samstag im Monat, 10.30-11.30 Uhr

Thema?          1. Juni: Pokémons zeichnen

Wer? Mädchen und Jungen im Grundschulalter

Treffpunkt? Kinderbereich in der Stadtbibliothek

Anmeldung? per E-Mail oder per Telefon (986-371) oder direkt bei uns vor Ort.

Allgemeine Infos

Ausleihe & Anmeldung

Anmelden
Wenn Sie bei uns Medien ausleihen möchten, benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Diesen erhalten Sie gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder einer Meldebescheinigung vor Ort in der Stadtbibliothek. Anmeldebögen finden Sie ebenfalls auf dieser Seite unter »Downloads«.

Ausleihfristen

  • Bücher: 4 Wochen Leihfrist, zweimal Verlängern möglich (sofern nicht vorbestellt)
  • Hörbücher für Erwachsene und Hörbücher für Jugendliche: 2 Wochen Leihfrist, zweimal Verlängern möglich (sofern nicht vorbestellt)
  • alle weiteren Medien (Tonies, DVDs, Spiele, CDs etc.): 2 Wochen Leihfrist, nicht verlängerbar

Vorbestellungen
Entliehene Medien können Sie einfach für sich vorbestellen. Sind Ihre gewünschten Medien aktuell in der Stadtbibliothek verfügbar, können Sie diese außerhalb der Öffnungszeiten ebenfalls reservieren. Sobald die Medien für Sie bereitstehen, benachrichtigen wir Sie telefonisch oder per E-Mail. Vorbestellen und reservieren können Sie direkt in der Bibliothek, aber auch per Telefon oder online.

Gebühren

  • Jahresgebühr: 17,00 Euro
  • Jahresgebühr ermäßigt: 8,50 Euro
  • Einmalausleihe: 2,00 Euro

Befreit von den Ausleihgebühren sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Institutionen, Lesepatinnen und -paten sowie Bundesfreiwilligendienst-leistende und Personen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren, gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Ermäßigungsberechtigt sind Schwerbehinderte und diesen Gleichstehende, Ehrenamtskarteninhaber und Rietbergpassinhaber. Die Stadt Rietberg behält sich vor, den Kreis der ermäßigungsberechtigten Personen auf Dauer oder für einen konkreten Zeitraum um weitere Personengruppen zu ergänzen.

Medienangebot & Bibliothekskonto

Alle Bücher, Filme & Co. der Stadtbibliothek Rietberg können Sie auch in unserem Online-Katalog finden. Dort können Sie

  • herausfinden, ob z. B. ein bestimmtes Buch gerade im Bibliotheksregal steht oder ausgeliehen ist,
  • Medien (also Bücher und Co.) vorbestellen, wenn sie gerade ausgeliehen sind,
  • Ihr persönliches Bibliothekskonto einsehen,
  • sich per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn Ihr Wunschtitel für Sie bereit steht oder die Ausleihfrist Ihrer Medien abläuft,
  • Bücher und Hörbücher verlängern,
  • sich die neuesten Medien auflisten lassen.

Die Stadtbibliothek Rietberg gibt es auch als App für iOS und Android.
So geht's:

  • App B24 herunterladen und installieren.
  • Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe.
  • Anmelden mit der Nummer des Bibliotheksausweises und Passwort.
  • Oder ohne Anmeldung direkt einsteigen.
  • Und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

eBooks & Co. – OnleiheOWL

Unter www.owl.onleihe.de können Sie als Kundin oder Kunde der Stadtbibliothek Rietberg kostenlos, jederzeit und überall eBooks, Hörbücher, Sachfilme, Zeitschriften und Zeitungen ausleihen und herunterladen. Einzige Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

Auch eBook-Reader können Sie für 21 Tage in der Stadtbibliothek ausleihen.

Fachrecherche & Fernleihe

Fernleihe
Suchen Sie nach Fachliteratur, die im Bestand der Stadtbibliothek nicht vorhanden ist, können Sie diese aus einer anderen Bibliothek in die Stadtbibliothek Rietberg bestellen und hier ausleihen. Dieser Service heißt Fernleihe und kostet pro Buch 2,50€. Füllen Sie einfach das Formular dazu (zu finden auf dieser Seite unter »Downloads«) aus und schicken Sie es uns per E-Mail oder geben Sie es vor Ort in der Stadtbibliothek Rietberg ab.

 

owlbib

In der owlbib finden Sie unter einer einheitlichen Oberfläche viele verschiedene Informationsquellen:

  • Durchsuchen Sie parallel große Bibliothekskataloge und Literaturdatenbanken aus aller Welt.
  • Stellen Sie in wenigen Augenblicken fest, wie ein gefundener Text verfügbar ist – ob online, per Dokumentlieferung, in einer Bibliothek oder bei einem Online-Buchhändler.

Und wenn Sie hier nicht fündig werden, führt Sie unsere Übersicht elektronischer Ressourcen zu Online-Datenbanken (z. B. Lexika, Fachdatenbanken) oder zu qualitativ hochwertigen freien Webseiten.

Wir bieten Ihnen damit einen kostenlosen und einfachen Zugriff auf die freien und lizensierten Angebote.

Geben Sie bitte die Nummer Ihres Bibliotheksausweises und das Ihnen bekannte Passwort ein.

  • owlbib Onlinesuche

Oder nutzen Sie direkt hier die folgende Katalogsuche zum Start der Recherche (ohne Anmeldung).

Das Team der Stadtbibliothek Rietberg: Margot, Reinkemeier, Filiz Akgül, Bärbel Reich, Julia Bröckling und Jennifer Bader (von links).
Kontakt
Stadtbibliothek
Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Rietberg