EINZELHANDELS- UND ZENTRENKONZEPT

Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept stellt Empfehlungen und Umsetzungsinstrumente als Hilfe für die kommunale Baugenehmigungspraxis und die örtliche Bauleitplanung zur Verfügung – aber nicht nur dafür.

Stadtentwicklung Rietberg

Im Auftrag der Stadt Rietberg hat das Büro Stadt + Handel aus Dortmund das Einzelhandels- und Zentrenkonzept aus dem Jahr 2010 überarbeitet. Der Rat der Stadt Rietberg hat diese Fortschreibung im Frühjahr 2018 beschlossen. Die Fortschreibung des Konzeptes ist mit dem Einzelhandelsverband OWL, der IHK Bielefeld und der Bezirksregierung Detmold abgestimmt.

Das Konzept enthält auch Hinweise und Empfehlungen, die für weitere Adressaten von Interesse sein können: die Wirtschaftsförderung, die örtlichen Händlergemeinschaften und das kommunale Marketing, die Einzelhändler und Handelsunternehmen, Kunden bzw. Kundenvertreter, Immobilieneigentümer und Ansiedlungsinteressierte. Das fortgeschriebene kommunale Einzelhandels- und Zentrenkonzept soll als politisch gestützter Fachbeitrag eine grundlegende und strategische Arbeitsbasis für die künftige Bauleitplanung und den Stadtentwicklungsprozess der nächsten Jahre bilden.

Renate Pörtner