Comedy & Kabarett

Frieda Braun " Erst mal durchatmen!" - Ersatztermin für den 15.05.20- AUSVERKAUFT!

Fr.,  21.08.2020   Rietberg, Volksbank-Arena       20.00 Uhr
Sa., 22.08.2020    Rietberg, Volksbank-Arena       20.00 Uhr

(Nachholtermine für Freitag 15.05.2020, ursprünglich geplant in der Cultura)
Einlass jeweils ab 19:00 Uhr

COMEDY

Frieda Braun

Erst mal durchatmen!

Es ist wieder soweit: Frieda Braun bringt frisch Erlebtes und frei Erfundenes auf die Bühne. Die beliebte Sauerländerin präsentiert mit „Erst mal durchatmen“ ihr 9. Soloprogramm.

Die Show in der Cultura, zunächst angekündigt für den 15. Mai 2020, war schon seit Monaten ausverkauft und musste dann wegen der Corona Pandemie verschoben werden. Für alle Fans gibt es nun Entwarnung: der geplante Nachholtermin am Freitag, dem 21.08. findet statt. Allerdings nun unter freiem Himmel in der Volksbank-Arena des Gartenschauparks, Parkplatz Stennerlandstraße 89, 33397 Rietberg
  
Da die Veranstaltung mit 650 Karten aber ausverkauft war und wegen der Abstandsregeln auch in der Volksbank-Arena diese Kapazität nicht gegeben ist, wird die Veranstaltung auf zwei Tage aufgeteilt.

Frieda Braun tritt nun also am Freitag, dem 21. und Samstag, dem 22.08.2020 in der Volksbank-Arena auf. Das Publikum wird auf die beiden Tage aufgeteilt. Dies geschieht wie folgt:

  • Alle Besucher, die ihr Ticket über Eventim gekauft haben, kommen am Samstag, dem 22.08.2020
  • Alle Besucher, die ein Ticket des Reservix/AD Tickets Systems besitzen und von kulturig per Mail informiert werden, dass sie am Samstag kommen sollen, kommen demnach am 22.08.2020
  • Alle Besucher, die ein Ticket des Reservix/AD Tickets Systems besitzen und nicht von kulturig per Mail informiert werden, kommen am ursprünglichen Ersatztermin, am Freitag 21.08.2020
     

In der Volksbank-Arena sind dann die Regeln des Veranstaltungskonzeptes zu beachten. Dieses beinhaltet die Handdesinfektion sowie das Einhalten der Abstandsregeln und die Maskenpflicht für den Ein- und Auslass. Wer seinen Sitzplatz erreicht hat, kann die Maske dort abnehmen. Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Besuchergruppen wird am jeweiligen Platz gewährleistet sein. Außerdem werden zur Rückverfolgbarkeit die Besucherdaten erhoben. Eine entsprechende Karte muss am Eingang ausgefüllt werden. Um die Abläufe zu entzerren, werden alle Besucher gebeten, die Karten, wenn möglich, bereits im Vorfeld unter www.kulturig.de herunter zu laden und zu Hause auszufüllen.

Grundsätzlich besteht bei der Veranstaltung freie Platzwahl. Allerdings werden die Besuchergruppen unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m gesetzt. Durch diese gesperrten Plätze ist die Platzwahl eingeschränkt. Von 1200 möglichen Sitzplätzen werden zurzeit maximal 350 genutzt.

Die Besucher dürfen sich Snacks und Leckereien in die Vorstellung mitbringen, da etwas zu Essen vor Ort leider nicht angeboten werden kann. Wir bitten aber darum, keine Getränke mitzubringen und das örtliche Angebot zu nutzen, um den Anbieter zu unterstützen.

Wer an dem entsprechenden Tag verhindert ist oder die Veranstaltung nicht unter freiem Himmel besuchen möchte, kann seine Karten noch bis Freitag in der entsprechenden Vorverkaufsstelle, in der die Karten erworben wurden, zurück geben und erhält einen Gutschein über den vollen Ticketwert. Dieser Gutschein ist bis Ende 2021 für eine Veranstaltung des kulturig e.V.s einlösbar oder kann ab 2022 ausgezahlt werden.

Infos & Karten: Touristikinformation unter 05244/986-100,
kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de

 

Veranstalter:
kulturig e.V.
Rathausstraße 36
33397 Rietberg
Johannes Wiethoff
kulturig@stadt-rietberg.de
Tel.:05244-986248
www.kulturig.de

zurück
Informationen
Datum:   21.08.2020
Uhrzeit:   20:00 Uhr

Gartenschaupark Rietberg - Volksbank-Arena
Stennerlandstraße 89
33397  Rietberg
mehr Informationen