Sommer-Lese-Club

Der Sommer-Lese-Club unserer Stadtbibliothek läuft während der gesamten Sommerferien. Mitmachen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene – ohne Altersbeschränkung. Es geht darum, während der Ferienwochen möglichst viele Bücher zu lesen, Hörspielen zu lauschen oder Mitmachaktionen zu absolvieren.

Sommer-Lese-Club 2022

Der Sommer-Lese-Club (SLC) richtet sich sowohl an Einzelleser und -leserinnen, egal wie alt, als auch an Teams von bis zu fünf Personen – zum Beispiel Familien oder Freunde. Für alle angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen gibt es ein besonderes Angebot an neuen Büchern und Hörspielen, die eben nur SLC-Mitglieder ausleihen dürfen.

Wer erfolgreich teilnimmt, bekommt am Ende eine Urkunde und darf sich einen Sachpreis aussuchen.

Termine
  • Start der Ausleihe: 14. Juni
  • Abgabe der Logbücher = letzter Ferientag: 9. August
  • Ausgabe der Urkunden und Preise: ab 31. August
Wer kann mitmachen?

Jeder, der Lust hat (es gibt keine Altersbeschränkung):

  • als Einzelleser/in (Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
  • oder als Team von 2 - 5 Personen (Freunde- oder Familienteams)

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, auch für Erwachsene.
Ein Bibliotheksausweis ist nicht erforderlich; nur die Anmeldung ausfüllen und abgeben.

Stempel
  • Stempelhefte (= Logbücher) bekommen die SLC-Mitglieder bei der ersten Ausleihe an der Ausleihtheke
  • Stempel bekommt man für
    • gelesene Bücher (Romane, Sachbücher, Mitmachbücher)
      • aus den exklusiven Sommer-Lese-Club-Regalen
      • aus dem Gesamtbestand
      • mindestens ein Buch unter den ersten drei Stempeln
    • gehörte Hörspiele und Hörbücher (auf CD oder Tonie)
    • die Teilnahme an Mitmachaktionen (siehe Mitmachaktionen)
    • die Teilnahme an »Lesewiese«, Bilderbuchkino oder Mitmachsamstag (Termine siehe Startseite)
      • »Lesewiese«
        • alle zwei Wochen samstags
        • Geschichtenlauschen und basteln oder spielen
        • für 3- bis 6-Jährige
      • Bilderbuchkino
        • an jedem ersten Mittwoch im Monat
        • Geschichtenlauschen und die Bilder der Geschichten auf der großen Leinwand anschauen
        • für 4- bis 7-Jährige
      • Mitmachsamstag
        • alle zwei Wochen samstags
        • Forschen, Rudelhören oder beim Bibliotheksquiz mit Wissen glänzen
        • für Grundschulkinder
Mitmachaktionen

1. Aktion: Foto-Rallye

  • Rallye-Bögen gibt es in der Bibliothek und online.
  • Du musst die vier Orte auf den vier Fotos finden und dort ein Selfie von dir und deinem aktuell entliehenem Sommer-Lese-Club-Buch machen.
  • Wichtig: Dein Gesicht muss auf dem Foto zu sehen sein.
  • Zeige die Bilder in der Bibliothek und sichere dir einen Stempel.
  • Es gibt einen Stempel pro Stempelheft, egal ob Team oder Einzelperson.

 

2. Aktion: Coverzeichnen

  • Cover-Zeichnen-Vorlagen gibt es in der Bibliothek und online
  • Zeichne darauf das Cover deines aktuell entliehenen Buches / Hörbuches / Hörspiels
  • Das gezeichnete Cover zeigst du in der Bibliothek vor - dafür gibt es ebenfalls einen Stempel
  • Du kannst dein Bild behalten oder (mit Vornamen beschriftet) abgeben. Die abgegebenen Bilder stellen wir dann aus.
  • Beim Coverzeichnen kannst du beliebig oft mitmachen.
  • Für jedes abgegebene Bild gibt es einen Stempel.

 

3. Aktion: MINTmachaktion

  • Melde dich für eine unserer MINTmachaktionen an.
  • »Interaktive Geschichten mit Scratch«
    • für Sommer-Lese-Club-Mitglieder von 10 bis 13 Jahren
    • am 28. Juni, 15-18 Uhr, und am 26. Juli, 15-18 Uhr
    • Beschreibung:
      • »Mit Spiel und Spaß Neues lernen« - nach diesem Motto kannst Du erste Grundkonzepte des Programmierens mit Sequenzen, Schleifen, bedingten Anweisungen und Variablen kennenlernen. Nach einer Einführung in die Programmiersprache »Scratch« entwickelst Du eigene Ideen für kleine Computerspiele, die Du anschließend programmieren und an denen Du in der Schule oder zu Hause weiterarbeiten kannst.
  • »Kreativ mit dem 3D-Drucker-Stift«
    • für Sommer-Lese-Club-Mitglieder von 10 bis 13 Jahren
    • am 12. Juli, 15-18 Uhr, und am 2. August, 15-18 Uhr
    • Beschreibung:
      • Lerne die unterschiedlichen Verfahren des 3D-Drucks kennen und erforsche in einem Rollenspiel, für welche Produkte sich diese besonders eignen. Anschließend könnt ihr einen 3D-Drucker-Stift ausprobieren und damit kreativ werden.
Gewinne

Für alle erfolgreichen Mitglieder gibt es

  • eine Urkunde
  • einen positiver Zeugniseintrag (für Schüler und Schülerinnen des GNR und der Gesamtschule Rietberg)

Außerdem:

  • für alle zur Auswahl:
    • 5-Euro-Eisgutschein
    • 1 Brettspiel
    • 1 Powerbank
  • am Ende der Sommerferien werden Logbücher eingesammelt
  • eine Jury wertet die Logbücher aus und legt die verschiedenen Kategorien für die Prämierung fest

  • jede Gewinnerkategorie bekommt einen Oskar (Trophäe) und bei Teams jedes Mitglied eine Medaille

    • drei Kategorien werden vorher festgelegt, der Rest bleibt geheim
  • die Oskargewinner und -gewinnerinnen werden telefonisch benachrichtigt und können ihre Preise in der Stadtbibliothek abholen.

Kontakt
Stadtbibliothek