Berufe-Messe

Jugendliche, die sich in Sachen Studium und Beruf orientieren möchten, finden auf dieser Seite allerhand Kontakt-Informationen.

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Berufe-Messe

Seit 2022 wird die Messe vom Team der Wirtschaftsförderung der Stadt Rietberg organisiert und gemeinschaftlich vom Gymnasium Nepomucenum Rietberg und der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule Rietberg veranstaltet.

Bei der seit Jahren stets sehr gut besuchten Berufe-Messe geben Vertreter von mehr als 140 Unternehmen und Handwerksbetrieben, Universitäten und Fachhochschulen sowie Menschen aus Studium und Beruf einen ausgezeichneten Überblick über die Vielzahl der heutigen beruflichen Wege und Möglichkeiten.

Die 20. Berufe-Messe findet am 8. März 2025 statt.

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Du möchtest dich in Sachen Studium und Beruf orientieren und aus erster Hand beraten lassen? Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, völlig unabhängig von Schulform und -ort. Der Eintritt ist kostenlos.

Informationen zur Studien- und Berufswahlorientierung aus erster Hand

Die Berufe-Messe Rietberg ist ein Informationsforum für alle Schülerinnen und Schüler, die sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft machen und konkretere Informationen und Anregungen dazu suchen. Das Angebot richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler, die den mittleren Schulabschluss anstreben, als auch an diejenigen mit Ziel Abitur bzw. Fachhoch­schulreife.

Verschaffe dir mithilfe der Messe einen Überblick über die Vielzahl der beruflichen Möglichkeiten und Wege. Stelle Vertretern von Unternehmen, Universitäten, Fachhochschulen und Berufskollegs sowie Menschen aus Studium und Beruf deine Fragen. Nutze die Gelegenheit und gehe mithilfe der Messe einen wichtigen Schritt in Richtung des Berufs, der zu dir passt.

Kommentare von Schülerinnen und Schülern
  • „alles so professionell wie auf einer großen Messe für tausende Besucher“
  • „Ich halte die Berufe-Messe für sehr gut organisiert und äußerst informativ.“
  • „Ich wäre nicht gekommen, bin aber im Nachhinein froh, dass es eine Pflichtveranstaltung war.“
  • „super gemacht“
  • „Es hat sich gelohnt, zu kommen, vielen Dank!“
  • „Ich bedanke mich bei all den Leuten, die sich Zeit für uns genommen haben und uns sehr (…) informativ über die jeweiligen Berufe aufgeklärt haben.“
  • „Es ist immer wichtig, sich früh genug über Zukunftsperspektiven zu informieren, um einen Überblick zu bekommen. Hier hat man die Möglichkeit, genau zu fragen, was man wissen will.“
Die Struktur der Berufe-Messe

Der Übersichtlichkeit halber findest du die Stände der Unternehmen sortiert nach Wirtschaftsbereichen vor. Wir bieten dir eine bunte Mischung: Mittelständische Firmen aus der Region werden ebenso zahlreich zugegen sein wie weltweit operierende Unternehmen.

Kontakt
Stefanie Ebbesmeyer
Miriam Bürger